November 11

Zeilenlauf Literatur- und Lyrikpreis Finale

Lade Veranstaltungen

About The Event

Kaiser Franz-Ring 1
Baden, Niederösterreich 2500 Österreich
November 11, 2022
18:00 - 21:30

zeilen.lauf findet bereits seit 2011 im Rahmen des Kulturprogramms Stadt:Kultur (vormals art.experience) statt. Angefangen mit einem Kurzgeschichtenbewerb und ein Jahr darauf schon durch einen Lyrikbewerb erweitert. Bemerkenswert an diesem Bewerb ist, dass er nicht nur TeilnehmerInnen aus allen Bundesländern Österreichs anspricht, sondern auch zahlreiche Beiträge aus Deutschland und der Schweiz eingereicht werden. Damit gehören die Bewerbe zu den größten in ganz Österreich! Mit dem Kulturland Niederösterreich, der Raiffeisenbank Baden und mehreren Partnern aus der Wirtschaft gelang es Schritt für Schritt, die Bewerbe weiter zu attraktivieren und eine größere Zielgruppe zu erreichen.

Die Einreichphase für zeilen.lauf 2022 hat bereits offiziell gestartet! Wir freuen uns auf spannende Beiträge von zahlreichen Schreibtalenten und Hobbyautor*innen! Die Einreichung ist in der Early Bird Phase bis 30. April 2022 kostenlos auf dieser Website möglich. Danach wird ein geringer Einreichbeitrag von 5 Euro pro Einreichung erhoben.

Die Finalveranstaltung von zeilen.lauf 2022 findet im Badener Saal des Congress Centers Baden am 11.11.2022 um 18:00 Uhr statt. Sobald Karten verfügbar sind, sind diese über unseren Ticketshop zu erwerben.

Wir von der Jury freuen uns von euch zu lesen!

Bewerb zeilen.lauf
Lyrikbewerb zeilen.lauf

Bei dem Lyrikbewerb zeilen.lauf können die AutorInnen ein selbstverfasstes, noch nicht publiziertes Gedicht einreichen und haben somit die Möglichkeit, attraktive Sach- und Geldpreise zu gewinnen. Die einzigen Vorgaben sind, dass das Werk in deutscher Sprache geschrieben ist und den Umfang von 1800 Zeichen (Leerzeichen, Tabstopps und Absätze werden nicht berücksichtigt) nicht überschreitet. Pro Person darf nur ein Gedicht eingereicht werden. Das Thema ist frei wählbar.

Die besten fünfzehn Einsendungen werden von einer Fachjury in zwei Bewertungsrunden ausgewählt und von den AutorInnen beim Finale vorgetragen. Im Rahmen einer SiegerInnenehrung erhalten die GewinnerInnen tolle Sach- und Geldpreise.
Kurzgeschichtenbewerb zeilen.lauf

Beim Kurzgeschichtenbewerb zeilen.lauf können die AutorInnen eine selbstverfasste, noch nicht publizierte Geschichte einreichen und haben die Möglichkeit, attraktive Sach- und Geldpreise zu gewinnen. Die einzigen Vorgaben sind, dass das Werk in deutscher Sprache geschrieben ist und den Umfang von 4500 Zeichen (Leerzeichen, Tabstopps und Absätze werden nicht berücksichtigt) nicht überschreitet. Pro Person darf nur eine Geschichte eingereicht werden. Das Thema ist frei wählbar.

Die besten zehn Einsendungen werden von einer Fachjury in zwei Runden ausgewählt und von den AutorInnen beim Finale vorgetragen. Im Rahmen einer SiegerInnenehrung erhalten die GewinnerInnen tolle Sach- und Geldpreise.
Zusatzangebot und Aufwandsentschädigung für TeilnehmerInnen

Alle FinalteilnehmerInnen haben am Tag der Veranstaltung die Möglichkeit, gegen Voranmeldung an einem gratis Sprechcoaching-Kurzseminar teilzunehmen und auf der Bühne Probe zu lesen.
Die Kosten für die Benützung öffentlicher Verkehrsmittel zur An- und Abreise werden den FinalteilnehmerInnen bis zu einem Betrag von 50 Euro rückerstattet. Zudem erhalten die FinalteilnehmerInnen eine Übernachtung für eine Person in einem Hotel nahe dem Veranstaltungsort. FinalteilnehmerInnen ist es gestattet, eine Begleitperson gratis zur Abendveranstaltung mitzunehmen.

Share: