Hörbücher

Auch als Hörbuch

Als Gott schlief

Meinen Bestseller „Als Gott schlief“ gibt es auch exklusiv bei AUDIBLE als Hörbuch, gelesen von der wunderbaren Elisabeth Günter.

Meine Hände rutschten zum wiederholten Male von der Wand ab. Ich pochte gegen die Tür, die sich Sekunden vorher geschlossen hatte. Ich wollte schreien: »Lasst mich hier raus!«

München und Wien: Eine Serie brutaler Morde an katholischen Geistlichen schockiert die Öffentlichkeit. Die Opfer werden auf grausame Weise gefoltert und getötet. Am Tatort werden mysteriöse Hinweise gefunden, die jedoch niemand entschlüsseln kann. Kriminalbeamtin Jutta Stern und ihr Partner Thomas Neumann stehen vor einem Rätsel. Was hat die Opfer verbunden? Was treibt den Mörder an? Bei ihren Ermittlungen stößt Jutta auf eine Mauer aus Angst und Schweigen – doch dann entdeckt sie eine Spur, die weit in die Vergangenheit zurückreicht …

Eine junge Kriminalbeamtin, ein sadistischer Mörder und eine schreckliche Wahrheit …

Mehr zum Buch finden Sie hier:
Kurzkrimis beim Hörmordkartell

Lechners Tannen

Alois Lechner stapfte den Hügel hinauf. Der Neuschnee knirschte unter seinen Schuhsohlen. Lechner inhalierte den Duft des Waldes, sog den Geruch seiner Tannen ein. Plötzlich sah er eines der Netze am Boden liegen. Daneben hoben sich zarte Blutstropfen vom Weiß ab. Lechner sah sofort, was hier nicht stimmte. – Ein kurzer Ratekrimi, bei dem die Auflösung nach einigen Sekunden Musik zu hören ist.

Sprecherin: Aiga Kornemann
Länge: 8’15
Dateigröße: 11,3 MB

 

Hier finden Sie eine Hörprobe:

Neujahrsmord

Mord beim Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker! Erschöpft von den Reanimationsversuchen saßen die Sanitäter auf den Stühlen. Der Amtsarzt beugte sich über die Leiche. „Sieht nach Cyanid-Vergiftung aus, Herr Chefinspektor.“ Die Haut des Oboisten war rosig und mit leuchtend roten Flecken übersät. Der Arzt ließ den Chefinspektor in die Mundhöhle des Toten sehen. Hellrote Schleimhautblutungen wiesen in der Tat auf Zyankali hin. Der Polizist nickte. „Es riecht klar nach Bittermandeln aus seinem Mund.“ – Ein kurzer Ratekrimi mit Auflösung nach zehn Sekunden Musik.

Sprecherin: Aiga Kornemann
Länge: 8’05

 

Hier finden Sie eine Hörprobe:
Dateigröße: 11,1 MB